Dienstag, 25. August 2009

Stylingmeile

Mit genügend Stil und Eleganz könnte mich wohl ein jedes Kaufhaus ködern. Zum Beispiel fühle ich mich im Karstadt Oberpollinger (in München) jedes Mal aufs Neue wie die Frau eines reichen Scheichs und gebe mit Vergnügen Geld aus, dass man mir -auf Wunsch- in Form von Gutscheinen (zu Weihnachten) zusteckt.

Online bin ich begeistert von der Promod-Styling-Meile. Mit vielen kleinen Details aufgehübscht, überrascht mich die kleine "Straße" jede Saison aufs Neue. Es lohnt sich mal reinzuschauen, in eine der Boutiquen. Denn dort wird man nicht nur höflich begrüßt, sondern kann einige Teile auch an der Anziehpuppe bewundern. Leider stehen zur Zeit einige Läden leer, aber bestimmt werden die bald auch bezogen.


Photobucket


Wen entzückt das nicht?

Kommentare:

Modemädchen hat gesagt…

das ist ja lieb, wünsch ich dir auch :)

Audrey hat gesagt…

Oh ja, Oberpollinger ist soooo toll. Da könnte ich wohnen.

Nadine hat gesagt…

Hach das ist wirklich süß :).